Mehrkampfmeeting

Das (Inter)-Nationale Mehrkampfmeeting freut sich auf Euch…

 

ABSAGE – (Inter-) Nationales Mehrkampfmeeting vom 23./24.05.2020

ABSAGE – MEHRKAMPFMEETING 2020 IN LANDQUART

Geschätzte Leichtathletik Freunde

Die Situation in der Schweiz resp. auf der ganzen Welt ist speziell und hat enorme Ausmasse angenommen. Wir haben die Situation laufend geprüft und müssen nun aber schweren Herzens mitteilen, dass auch wir das Mehrkampfmeeting in Landquart in diesem Jahr nicht durchführen können. Es ist uns als Organisatoren sehr schwergefallen, diesen Entscheid zu fällen.

Der Entscheid haben wir aufgrund folgender Basis treffen müssen:

  • Die Wirtschaft, das Schulsystem und auch die Trainingseinheiten der Sportler werden seit 5 Wochen mit einem Lockdown fast komplett ausgebremst. Dieser Lockdown soll gemäss der Pressekonferenz des Bundesrates vom 16.04.2020 nun stufenweise wieder gelockert werden. Die Lockerungen betreffen aber in erster Linie nicht die Restaurants und auch nicht das Ansammlungsverbot. Diese sollen erst zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Da wir doch mehr als 300 Athleten erwarten und entsprechende Betreuer und Zuschauer, können wir dies nicht verantworten. Ein «Geistermeeting» kommt definitiv auch nicht in Frage.

  • Von Swiss-Athletics ist es verboten Leichtathletik-Wettkämpfe bis spätestens am 7. Juni 2020 durchzuführen.
  • An diesem Wochenende haben wir ca. 150 Schiedsrichter, Kampfrichter und Helfer im Einsatz und auch deren Gesundheit liegt uns sehr am Herzen.
  • Auch unsere bereits angemeldeten ausländischen Teilnehmer aus Schweden und Österreich kämpfen mit denselben Schwierigkeiten wie wir in der Schweiz. Zudem ist aus heutiger Sicht nicht klar, ob die Athleten überhaupt in die Schweiz einreisen dürften.
  • Sehr viele Anlässe wurden schon bereits abgesagt, unter anderem auch das eine Woche später stattfindende Mehrkampfmeeting in Götzis.
  • Ein zusätzliches Problem kommt hinzu, dass wir auf dieses Jahr die Diskusanlage und Stabhochsprunganlage erneuert haben. Ein Teil dieser Anlageteile wurden bereits geliefert. Bei der Stabhochsprunganlage fehlt aber die Matte, welche zwar produziert ist, aber aktuell noch in der Nähe von Paris beim Hersteller ist. Die Region um Paris wurde als «rote Zone» definiert, in welcher bis am 11.05.2020 ein kompletter Lockdown vorhanden ist. Daher haben wir keine Garantie, ob die Matte bis zum Meeting in Landquart ist.

Deshalb ist das Organisationskomitee der Überzeugung, dass eine Absage die einzig richtige Entscheidung ist. Sport ist wichtig – aber momentan gibt es Wichtigeres!

Wir freuen uns auf eine umso erfolgreichere Neuauflage des Mehrkampfmeetings in Landquart im Mai 2021.

Mit den Vereinen, welche das Startgeld bereits einbezahlt haben, werden wir betreffend die Rückzahlung direkt Kontakt aufnehmen.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Sportliche Grüsse und bleibt gesund…

OK-Team Mehrkampfmeeting

Hauptsponsoren

Ein solcher Anlass kann ohne Sponsoren nicht durchgeführt werden. Besten Dank für die Unterstützungen:

Co-Sponsoren

Vielen Dank auch an unsere treuen Co-Sponsoren:

Ranglisten vom Jahr 2019

Hier findet Ihr noch die Ranglisten vom Jahr 2019…