Zu viert machten wir uns auf den Weg nach Dornbirn. Einfach herrlich, alles ganz einfache Bewegungen aber mit zackiger Musik ein Ohr- und Augenschmaus. Vor allem die Nordländer (Finnen, Schweden, Dänen) haben uns sehr imponiert. Und dann natürlich die Japaner, einfach genial was die können. Auch die Brasilianer, die Südafrikaner und die… , auch was gab es da für wunderschöne Vorführungen, einfach herrlich.

Ein wirklich sehr schöner und interessanter Tag. Schade, dass sich nicht mehr Männerriegler mitgekommen sind. Aber, aufgeschoben ist nicht aufgehoben – die nächste Gymnaestrada findet 2023 in Amsterdam statt