Am Wochenende vom 22./23. Juni fanden in Zürich die Regionenmeisterschaften Ost statt. Auch eine Gruppe der Athletik-Juniors TV Landquart war am Start. Alina sprang im Weitsprung eine Weite von 5.35 m. In den Läufen (Sprint und Hürden) schaffte sie es bis in den A-Final. Im Weitsprung flog Nanda 5.27 m und holte mit dieser Weite die Goldmedaille. Im Sprint wurde Nanda im A-Final 5. Stella und Anina sprangen im Weitsprung neue persönliche Bestleistungen. Simon versuchte es ebenfals in verschiedenen Disziplinen. Der Diskus warf er 32.14 m, was eine neue persönliche Bestleistung ist. Herzliche Gratulation

http://www.lcz.ch/htm/veranstaltungen_regionenmeisterschaften.htm